Park Consul Stuttgart/Esslingen

Nachhaltigkeit

NACHHALTIGE UNTERNEHMENSTRATEGIE

Anreise
02
AUG 2017
Abreise
02
AUG 2017
Erwachsene
1
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kinder
0
  • 0
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Jetzt buchen

Das Hotel Park Consul Esslingen bereitet sich auf zukünftige Herausforderungen vor

Wir sehen uns als innovativer und fortschrittlicher Dienstleister, der Verantwortung für sein Handeln übernimmt. Daher sind Nachhaltigkeit und Wertschöpfung essenzielle Ziele für das Unternehmen. Wir wollen Partner und Vorbild für unsere Mitarbeiter, Lieferanten, die regionale Wirtschaft und Umwelt sein, um gemeinsam erfolgreich zu sein.

In der heutigen Zeit, in der Ressourcen immer knapper werden und Nachhaltigkeit ein unaufhaltsames Thema ist, ist es auch für das Hotel Park Consul ein großes Anliegen, sich als einer der ersten privaten Hotelbetreiber professionell nachhaltig auszurichten. Wir nehmen daher mit der Firma KATE und TourCert an dem Projekt CSR-Zertifizierung für die Hotellerie teil.

Die neue Bestandsaufnahme sowie das Verbesserungsprogramm finden Sie in unserem Nachhaltigkeitsbericht.

CSR Aktivitäten: Das Hotel Park Consul Esslingen übernimmt Verantwortung in den fünf CSR-Standbeinen, Ökologie, Mitarbeiter, Gäste, Gesellschaft und Beschaffung und hat z.B. folgende Maßnahmen ergriffen:

ÖKOLOGIE

  • Digitalisierung der Archivierung
  • Wasserverbrauchsreduzierung durch Einbau von Perlatoren
  • Teilnahme Earth Hour

BESCHAFFUNG

  • Küche verwendet verstärkt Produkte aus ökologischem Anbau: Schweine- und Rindfleisch ausschließlich aus dem EU-Schlachthof in Göppingen
  • Brot / Brötchen ausschließlich von unserem regionalem Bäcker vor Ort
  • Umstellung des kompletten Getränkesortiment in 2017; Wechsel zum regionalen Unternehmen afri cola
  • Seit bestehen wird unser Hotel nur von Kessler Sekt beliefert (Sekt direkt aus Esslingen)

Mitarbeiter

  • Besonders günstige Mitarbeiterraten für Übernachtungen in den Schwesterhotels
  • Jährliche Mitarbeiter-Feste
  • Personalverpflegung
  • Großes Angebot an internen Schulungen
  • Teilnahme an Sportveranstaltungen z.B. Eßlinger Zeitung Lauf

Gesellschaft

  • Bildungspartnerschaft mit verschiedenen Ausbildungszentren und Schulen
  • Unterstützung des Hospiz Hauses Esslingen
  • Förderung der Stiftung Agapedia: Agapedia ist die von Jürgen Klinsmann 1995 gegründete Stiftung, die Projekte zur Förderung von hilfsbedürftigen und Not leidenden Kindern aufbaut.

Jetzt zertifiziert für mehr Nachhaltigkeit und Ökologie im Tourismus.